KOOPERATION

Das Märchen vom Geist in der Flasche

Diese Geschichte entführt Sie nicht in ein Abenteuer aus Tausend-und-einer-Nacht, sondern zur Entdeckung des Biocomputers durch Leonard Adleman. Bei seiner Vorstellung im Jahre 1994 besaß er ungefähr die Größe eines Reagenzglases. Darin befanden sich wenige Mikroliter DNA-Lösung, die in der Lage war, einfache mathematische Aufgaben zu lösen.

Das Prinzip basiert auf der Fähigkeit von DNA-Molekülen, sich selbst zu organisieren. Das klingt nicht besonders anspruchsvoll – ist es aber! Weil diese chemischen Verbindungen Dinge machen, die ihnen bis dahin kaum einer zugetraut hätte. Sie gehen untereinander nämlich „sinnvolle“ Verbindungen ein, als ob sie einem höheren Plan gehorchten.

 

Die Essenz des Wissens ...

... entsteht, wie man sieht, in der sinnvollen Verbindung von (chemischen) Elementen – aber ebenso im zielgerichteten Zusammenwirken von Sachverstand. Diese Bündelung von Wissen und Erfahrung bildet die Grundsubstanz meines Kompetenz-Netzwerks, deren aktuellen Teilnehmerkreis ich Ihnen kurz vorstellen möchte.

Balkenhol Michael
DV Beratung Balkenhol & Partner GmbH
Siebengebirgsallee 137, 50939 Köln
www.balkenhol-partner.de

Dr. Blank Reiner
Future Systems Consulting GmbH
Rögenweg 48, 22359 Hamburg
www.futuresystemsconsulting.de

Möller Maria
Personalentwicklung-Beratung-Training
Kieler Straße 60, 22769 Hamburg
www.mariamoeller.de

Padleschat Katharina
Raus mit der Sprache!
Training für Stimme, Sprechen und Körpersprache
Neuwerkerstr. 20, 40549 Düsseldorf
www.rausmitdersprache.com

Schmitz Angela
Systemisches Coaching-Beratung-Training
Palmaille 74, 22767 Hamburg
www.schmitz-coaching.de

Vasilescu Radu
Anwaltskanzlei Vasilescu
Wiesbachstraße 23, 55576 Zotzenheim
vasirecht@aol.com

Wilhelms Edith
Gesundheitscoaching
Hammerwerk 4, 53797 Lohmar
w.wilhelms@t-online.de

Dr. Zeising Michael
Dr. Zeising & Team Unternehmensberatung GmbH
Schmalenbeckstraße 11, 58093 Hagen
www.mzp.de

Im konkreten Austausch untereinander sowie in temporären Kooperationen entwickeln die Netzwerk-Teilnehmer ihre Leistungen fortwährend zum Nutzen ihrer Klienten weiter. Das muss man nicht als einen „höheren Plan“ bezeichnen. Ein Ausdruck des Strebens nach umfassender Perfektion rund um Trainings- und Beratungskonzepte für Unternehmen ist es aber zweifelsfrei ...